Beitragssätze der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie e.V.

Aufnahme als Mitglied

Anträge auf Mitgliedschaft sind auf dem vorgesehenen Formular an die Geschäftsstelle der DGKFO zu richten. Über die Aufnahme als Mitglied entscheidet die Mitgliederversammlung auf Empfehlung des Vorstands.

Bitte beachten Sie, dass über die jetzt eingehenden Mitgliedsanträge abschließend erst auf unserer nächsten Mitgliederversammlung im Oktober 2017 während unserer Jahrestagung 2017 in Bonn entschieden werden kann. Bitte entscheiden Sie daher über den zu beantragenden Beginn der Mitgliedschaft zum 01.01.2018 oder alternativ rückwirkend zum 01.01.2017 (ausgehend von Oktober 2017 bedeutet das eine Beitragspflicht für das gesamte Kalenderjahr 2017 und Bezug des Journals of Orofacial Orthopedics - alle Ausgaben des Jahrgangs 2017 werden Ihnen nachgeliefert).

Bitte laden Sie sich den Aufnahmeantrag zum Ausfüllen herunter. Möchten Sie den Antrag am PC ausfüllen, speichern Sie das Formular zunächst auf Ihren Rechner und öffnen Sie es dann in einem neuen Fenster, dann ist der Ausfüllmodus über Adobe Acobat aktiviert.

Achtung: Deadline für Neuaufnahmeanträge 2017/2018

Auf der Mitgliederversammlung im Oktober 2017 können nur solche Aufnahmeanträge abgestimmt werden, die bis zum 31. August 2017 in der Geschäftsstelle vorliegen. Alle Anträge, die nach diesem Datum eingehen, können erst in Bremen 2018 abgestimmt werden. Daher ist bei diesen Anträgen selbstverständlich keine rückwirkende Aufnahme zum 01.01.2017 mehr möglich.

Hinweise

Kündigungen der Mitgliedschaft  sollen spätestens 6 Wochen vor Jahresende erfolgen, um der Geschäftsstelle die Stornierung der Beitragszahlungen und des Abonnements der Zeitschrift zeitgerecht noch vor Beginn des neuen Jahres zu ermöglichen. Kündigungen  werden schriftlich (Brief oder Fax) an die Geschäftsstelle gerichtet. Eine Begründung ist nicht erforderlich, sie wäre für den Vorstand zur Verbesserung der Mitgliederbetreuung aber informativ und daher sehr willkommen.

Eine Umwandlung der Mitgliedschaft nach § 11(2) der Satzung (Mitglieder im Ruhestand) - unter Verzicht auf die Lieferung der Zeitschrift - bedarf eines formlosen schriftlichen Antrags und der Zustimmung des Vorstands. Entsprechende Anträge werden spätestens 6 Wochen vor Jahresende erbeten, um die Umstellung der Beitragszahlungen und die Kündigung des Abonnements der Zeitschrift zeitgerecht zu ermöglichen. Eine rückwirkende Änderung der Beitragseinstufung ist nicht möglich.

Bei Beitragseinzug per SEPA-Lastschriftverfahren ermäßigt sich der Jahresbeitrag um eine Bearbeitungsgebühr von 10,- €.

  Zahlung durch Überweisung
Mitglieder inkl. Bezug des "Journal of Orofacial Orthopedics": 140,- €
Assistenten in Weiterbildung inkl. Bezug des "Journal of Orofacial Orthopedics": (max. 3 Jahre auf Antrag): 120,- €
Mitglieder im Ruhestand (entsprechend § 11/2): 35,- €
Ehrenmitglieder und korrespondierende Mitglieder: beitragsfrei
Jahrestagung 2017

Die 90. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKFO findet im neuen World Conference Center in Bonn statt.

11. - 14. Oktober 2017

Jahrestagung 2018

Die 91. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKFO findet im Congress Centrum & Messe Bremen statt.

10. - 13. Oktober 2018